Notenständer

Konzeption Bläserklasse für Klasse 7/8

Die Bläserklassenschüler wählen nach der 6. Klasse ihren weiterführenden Bildungsgang.

Für alle Schüler/innen ist eine Teilnahme an der Fortführung des Projektes möglich.

Schüler/innen, die den gymnasialen Bildungsgang wählen, können das Projekt Schulorchester Kl.7/8 als Arbeitsgemeinschaft belegen und in den regulären Musikunterricht eine zusätzliche Note einbringen.

Schüler/innen, die den regionalen Bildungsgang wählen. Können das Schulorchester als bewerteten Wahlpflichtkurs einbringen.

Die Ausbildung am Instrument in Registern wird fortgeführt, eine weitere Stunde findet als gemeinsame Orchesterprobe statt.

Um die zeitliche Belastung für die Schüler gering zu halten, wird ein Nachmittag (Dienstag) für beides genutzt (7. + 8. Stunde).

Zu Beginn der 7. Klasse wird ein Vertrag für 2 Schuljahre vereinbart.

Ausbildungsbeitrag: 15,00 €

Miete für Leihinstrumente: 15,00 €

Aktuell sind 367 Gäste und ein Mitglied online

  • schule
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com