nächste Ereignisse

Nach vielen Jahren beendeten Frau Margret Berg und Frau Undine Lange-Wolff nun ihre Arbeit für den Förderverein unserer Schule. Ganz herzlichen Dank für ihre unermüdlichen Bemühungen, die für Schule und Schüler so manche große und kleine Verbesserungen und Verschönerungen im Schulleben brachten.

Wir wünschen Frau Seidler, der neuen Vorsitzenden des Fördervereins, und Frau Radtke, der neuen Stellvertreterin, einen guten Start und eine ebenso erfolgreiche Arbeit.

neue Vorsitzende des Foerdervereins

welcome 5246651 640

Liebe Schülerinnen und Schüler,       

wir freuen uns, euch nach den Pfingstferien wieder alle zusammen im Regelunterricht zu sehen.

Am Mittwoch bitte die Bescheinigung über die Negativtestungen nicht vergessen.

Und aufgrund der mündlichen Abiturprüfungen muss der Vertretungsplan sorgfältig gelesen werden, da viele Lehrer dort eingesetzt sind.

Sehr geehrte Eltern/ Sorgeberechtigte,

 

die für den 18.05.2021 geplanten Elternversammlungen der zukünftigen 5. Klassen können Corona-bedingt leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Gern hätten wir alle wichtigen Informationen bezüglich des neuen Schuljahres persönlich mit Ihnen besprochen.

Sie werden selbstverständlich die Informationen, die zum Start des neuen Schuljahres unbedingt wichtig sind, auf anderem Wege erhalten (per Mail, Post oder teilweise über die Grundschulen, falls die Schüler*innen nicht in der Schule sind).

 

Eine Elternversammlung wird gleich in den ersten Tagen des neuen Schuljahres stattfinden, dann hoffentlich im Rahmen eines regulären Schulbetriebs.

Mit freundlichen Grüßen 

D. Lange

easter bunniesWir wünschen allen Schülern und Lehrern schöne Osterferien und ein frohes Osterfest.

Wir freuen uns, dass wir in dieser Woche fast alle Schüler wenigstens einmal wieder hier begrüßen konnten und das Schulhaus sich mit Leben füllte. Hoffentlich sehen wir uns nach den Ferien alle gesund wieder. Denkt an die neue Gesundheitsbescheinigung, die mitgebracht werden muss. Diese wurde/wird allen Elternhäusern zugeschickt, aber sie ist auch unter "Formulare" auf der Homepage zu finden.eggs 34582 1280

Während ihr euch erholt, werden die neuen Tafeln angebaut. Der Osterhase hat die Schule also schon früher gefunden. Das Ergebnis dürft ihr bewundern, wenn ihr wiederkommt: Gruppe 2 am 8.4. und Gruppe 1 am 9.4. 

Sehr geehrte Eltern,

laut Beschluss der Schulkonferenz vom 8. April 2021 werden ab der nächsten Woche die Selbsttest unserer Schüler ausschließlich in die Häuslichkeit verlegt. Hierfür ist eine entsprechende Einverständniserklärung erforderlich, die bei Erst-Ausgabe der 2 Selbsttest von uns entgegengenommen wird.

Da die Testung in Ihrer Häuslichkeit durchgeführt wird, möchten wir Ihnen ebenfalls den Testablauf zur Verfügung stellen. Die Anwendung sollte am Wochenanfang und in der Wochenmitte stattfinden.

Eine Belehrung zum Umgang mit dem Testergebnis finden Sie ebenfalls.

Ich möchte mich ausdrücklich für die tolle Zusammenarbeit bei Ihnen bedanken. Ich wünsche uns allen in den kommenden Wochen die Möglichkeit, Regelunterricht unter Pandemiebedingungen umsetzen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Skodda - Schulleiterin-

Während der letzten Wochen absolvierten die Schüler der 10. Klasse des Regionalschulteils und der 12. Klasse des Gymnasiums ihre letzten Schulwochen und bereiteten sich intensiv auf die Abschlussprüfungen vor. Schon bald nach den Osterferien müssen diese Schüler dann in ihren Abschlussprüfungen ihr Wissen unter Beweis stellen.

Die anderen Schüler werden, wenn sie wieder zum Unterricht in die Schule kommen, zwei neue Gesichter auf dem Schulhof bemerken, denn in den vergangenen Wochen durften wir Herrn Neumeier und Herrn Schmidt als neue Lehrer an unserer Schule begrüßen. Herr Neumeier unterrichtet die Fächer Sport und Geschichte und Herr Schmidt möchte seine Schüler für Mathematik und Chemie begeistern.DSC02113 2

Auch die Digitalisierung schreitet weiter voran. Zu Beginn des Schuljahres waren bereits einige Räume mit digitalen Tafeln ausgerüstet, im ersten Halbjahr kamen noch einige dazu. Nun sollen in den nächsten Wochen viele Klassenräume mit Smartboards ausgestattet werden. Darüber freuen wir uns sehr.

Doch noch mehr freuen wir uns, wenn wir die Schüler endlich wieder in der Schule begrüßen dürfen und das Lernen nicht mehr ausschließlich in Distanz erfolgen muss.

Also: Bis bald!

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com