nächste Ereignisse

...gaben sich anlässlich ihrer sich dem Ende neigenden Schulzeit auf dem Hofe der KGS zu Dorf Mecklenburg ein freudenreiches Stelldichein. 

Zur Einstimmung auf das große Fest am 22.03. dienten zuvor drei Tage, an denen sich die zukünftigen Abiturienten in Verkleidung übten. 

Zum frohgemuten Leitspruche „Westminster-Abi: Der Adel geht.“ hatte die Riege dann in holder Eintracht Haus und Hof dekoriert und ein erquickendes Programm vorbereitet.

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Freitages postierten sich schließlich herausgeputzte Könige und Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen, liebreizende Burgfräulein, nimmermüde Narren, Wachen und Teebeutel, um die Ankommenden sehr sorgsam und recht eigenwillig mit Lippenfarbe zu verzieren. Das große Spektakel mit Testung und Ehrung der Lehrerinnen und Lehrer wie dem „Zar zur Zehnerpotenz“ oder der „Baroness Bonbon“ sorgte für des Hofes Lächeln – ebenso die ritterlichen Spiele sowie der Einzug der Festgesellschaft und die Krönung der Tutorinnen mit äußerst großherzigen Namen wie „Die Multilinguale“ oder „Königin der Dichter und Denker“.

Mögen die zukünftigen Abiturienten in ihren bevorstehenden Prüfungen ebenso kreativ, wortgewandt und umfassend gerüstet sein! Der große Ball steht an. Wir freuen uns!

Sei/Tau

Aktuell sind 260 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com