nächste Ereignisse

Pünktlich zum 1. Advent und vor voll besetztem Haus zeigten die Bläserklassen unserer Schule ihr jährlich wachsendes Können mit einem umfangreichen Melodienreigen. Unter den Augen des Bürgermeisters Herrn Tribukeit sowie der Schulleitung mit Frau Dr. Skodda, die die Begrüßungs- und Dankesworte sprach, eröffneten die Bläser der fünften und sechsten Klassen das zweistündige Programm unter der Leitung von Frau Radtke, natürlich nicht, ohne zuvor ihr - ebenso traditionelles - Probenwochenende absolviert zu haben. Dort hatten sie kräftig geübt und die stolzen Eltern, Familienangehörigen und Freunde sparten nicht mit Applaus.

Gesamtleitung und Moderation des weihnachtlich gestalteten Nachmittags lagen in den Händen von Frau Lange-Wolff, unter deren Dirigat insbesondere die Klezmer-Variationen und der Nussknacker-Swing mit Begeisterung aufgenommen wurden. Unterstützt wurde das Blasorchester der achten bis zehnten Klassen durch die Kollegen Frau Reimann, Herr Praetorius und Herr Tiede sowie durch Schülerinnen und Schüler der Abiturstufe. Mit dem Orchester- und Publikumsfavoriten "Piraten der Karibik" sowie dem "Mecklenburger Heimatlied" fand das Konzert einen stimmungsvollen Ausklang.

Für den gemütlichen Rahmen sorgten Eltern und Lehrer der 5. Klassen mit reichlich Kaffee und Kuchen. Der Förderverein war mit einem kleinen Basar vertreten, den Frau Berg und einige Kolleginnen und Kollegen liebevoll gestaltet hatten, denn ohne die umsichtige und großzügige Unterstützung unseres Fördervereins könnten viele Projekte und individuellen Maßnahmen nicht in dem angestrebten qualitativ hochwertigen Rahmen stattfinden. Bitte, bleibt und bleiben Sie uns weiterhin mit euren/Ihren Spenden erhalten!

Allen Beteiligten und ihren Angehörigen wünschen wir eine frohe Weihnachtszeit und einen gesunden Jahresausklang 2017!

Text/Fotos: Lie./Bu.

Aktuell sind 1522 Gäste und 3 Mitglieder online

  • schule
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com